Silikontastatur
Diagnostikgerät mit Silikontastatur, integriertem Knachfroschlayer, PMMA-Scheibe bedruckt
Silikonschaltmatte

Silikonschaltmatten

Sillikonschaltmatten lassen sich zu 100 % kundenspezifisch anfertigen, so dass sie optimal an die gegebene Anwendung angepasst werden können. Sie werden verwendet, um direkt oder indirekt eine Schaltfunktion mit einer darunterliegenden Leiterplatte oder einem anderen Schaltungsträger auszuführen. Ausserdem bieten sie ein gutes taktiles Gefühl und sind eine interessante Alternative zu konventionellen Schaltern.

  • Optimale Haptik
  • Hohe Abriebfestigkeit sowie lange Lebensdauer
  • Kundenspezifische Umsetzung
  • Unbedruckt, ein- oder mehrfarbige Bedruckung nach Kundenvorgabe
  • Hinterleuchtung von einzelnen Tasten oder ganzer Tastatur möglich
  • Kaum Grenzen in puncto Form und Farbe
  • Leittechniken

    Silberleittechnik
    FPC (Flexible Printed Circuit)
    PCB (Printed Circuit Board)

     

  • Tastendesign

    Individuell gestaltbar
    Flach, geprägt oder 3D Doming

  • Bauteile

    Side View-, Tricolor-, Bicolor- oder Single color LEDs
    Light Guide Foils (LGF)
    Widerstände
    Schnappfedern (Knackfrösche)
    Trägerplatten aus Metall oder Kunststoff

AnhangGrösse
Broschüre HMI Komplettlösungen2.81 MB

Renate Bosshard

Projekte | Beratung
Eingabesysteme
+41 (0)56 675 30 08
michelitc_bosshard

Daniel Kuster

Projekte | Beratung
Eingabesysteme
+41 (0)56 675 30 05
michelitc_kuster

Sebastian Bosse

Standortleiter Deutschland
Projekte | Beratung | Eingabesysteme
Markt Europa
+49 (0) 341 44 28 21 00
michelitc_bosse